Kinder- und Familienblock beim Klimastreik

An alle Eltern mit (kleinen) Kindern: Unsere Kinder sind das Wertvollste in unserem Leben. Doch erleben wir gerade, dass ihre Zukunft aufs Spiel gesetzt wird, um kurzfristige Interessen der Wirtschaft, Gewinne, Macht usw. zu sichern. Die Situation ist dramatisch: Die Energiepreise explodieren, die Klimakrise eskaliert, und laut Wissenschaft müssen wir innerhalb der nächsten 2-3 Jahre entschieden umsteuern, um ein stabiles Klima zu erhalten.

Ich bin Mutter von zwei Kindern, und ich möchte nicht tatenlos zusehen wie ihre Zukunft verspielt wird. Deshalb: Lasst uns zusammen am 23.9. mit FridaysForFuture auf die Straße gehen! Zeigen wir der Regierung, dass wir bereit sind für die Transformation – ja dass wir sie brauchen, um die Lebensgrundlagen für die künftigen Generationen zu bewahren!

Es wird auch dieses Mal wieder einen Kinder-und Familienblock geben, wo sich Familien mit kleinen Kindern gut aufgehoben fühlen. Der Treffpunkt ist um 12:00 Uhr im Invalidenpark (Scharnhorststraße). Kinder dürfen gerne als Tiere verkleidet kommen, mit Tiermasken oder Tierplakaten. Lasst uns eine Parade der tollen Tiere sein!

KlimaMontag startet wieder mit Kieztour

Der KlimaMontag von Berlin4Future ist zurück und tourt nun durch die Berliner Kieze. Eingeladen sind neben hochkarätigen Rednern aus der Umwelt- und Klimabewegung auch lokale Initiativen aus dem Kiez.

Am 02. Mai 2022 hatte die KlimaMontag Kieztour einen erfolgreichen Auftakt im Wrangelkiez in Kreuzberg. Die gesamte Veranstaltung kann man sich hier anschauen

Das nächste Mal treffen wir uns am 05.09. um 18:00 auf der Antonplatz in Weißensee.

Matthias Walter / Deutsche Umwelthilfe